Der Pontonverleihservice hilft bei der Planung der Schwimmstege

Mittwoch, 21. Dezember 2011 |  Autor:

Die Planung von einem Schwimmsteg, der beispielsweise im Rahmen einer Veranstaltung eingesetzt werden soll, bedarf einer Vielzahl an unterschiedlichen Schritten. Beispielsweise sollten in erster Linie die benötigte Fläche des Schwimmstegs und die hierfür benötigten Pontons errechnet werden. Des Weiteren muss natürlich auch überprüft werden, ob der gewünschte Schwimmsteg bezüglich der örtlichen Gegebenheiten und der Sicherheitsvorschriften überhaupt in der gewünschten Form realisiert werden kann oder ob eine alternative Gestaltung des Schwimmstegs nötig ist.

Von diesen wichtigen Aspekten bezüglich der Planung von einem Schwimmsteg aus Pontons ist ein Laie sehr schnell überfordert und daher bieten die Pontonverleihservices prinzipiell an, die komplette Planung des Schwimmstegs, welcher über das Unternehmen gemietet werden soll, zu übernehmen. Die Verleihservices für Pontons halten hierfür spezielle Fachkräfte bereit, die in erster Linie eine Sichtung der örtlichen Gegebenheiten durchführen und hierdurch ermitteln, wie viele Pontons benötigt werden und in welcher Form diese montiert werden müssen.

Nachdem die Planung für den Schwimmsteg abgeschlossen ist, wird die benötigte Anzahl Pontons angeliefert und das Montageteam des Verleihservices beginnt umgehend mit der Errichtung des benötigten Schwimmstegs. Nach der Veranstaltung oder der anderweitigen Verwendung des Schwimmstegs führt das Team des Verleihservices auch die Demontage binnen kürzester Zeit durch, damit für den Kunden keine unnötigen Kosten entstehen.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Schwimmstege mieten

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben