Schwimmstege werden auch von der Industrie gemietet

Freitag, 20. Januar 2012 |  Autor:

Auch Unternehmen aus den unterschiedlichsten industriellen Bereichen greifen heutzutage immer häufiger auf die Verleihservices für moderne Schwimmstege aus Pontons zurück. Da die Firmen die Schwimmstege oft nur über einen bestimmten Zeitraum benötigen, gestaltet sich natürlich das Mieten der Schwimmstege bei weitem rentabler, als deren Kauf.

Vor allem renommierte Unternehmen aus der Baubranche setzen gemietete Schwimmstege gerne für verschiedene Bauunternehmungen am oder auf dem Wasser ein. Hierbei dienen die Schwimmstege häufig als Transportwege für die Baumaterialien oder auch als begehbare Fläche für die Arbeiter. Aufgrund der ungemein hohen Tragfähigkeit der Schwimmstege, die aus dem optimalen Auftrieb der Pontons resultiert, können auf diesen auch sehr schwere Lasten, wie beispielsweise Stahlträger oder mineralische Baustoffe ohne Probleme transportiert werden. Den Arbeitern der Bauunternehmen wird durch die Schwimmstege zudem eine optimale Erreichbarkeit des entsprechenden Objekts ermöglicht.

Des Weiteren werden gemietete Schwimmstege beispielsweise mittlerweile auch häufig von den großen Schiffswerften in ganz Europa eingesetzt. Durch die Schwimmstege eröffnet sich für die Werftbesitzer die Möglichkeit, ein Schiff für die Reparatur oder Wartung im Wasser belassen zu können und nicht extra trockenlegen zu müssen, wobei in solch einem Fall die Schwimmstege zumeist rund um das Schiff montiert werden. Hierdurch kann ein Werftbesitzer selbstverständlich die enormen Kosten für das Trockenlegen der Schiffe im Rahmen deren Wartung und Reparatur einsparen.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Schwimmstege mieten

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben